· 

Internationaler Tag des Bartes

 

 

Endlich ist es wieder soweit, der internationale Tag des Bartes steht vor der Türe. Wie man sich dafür vorbereitet und sich grundlegende Basics zum Tag des Tages holt, zeigen wir dir hier.

 

 

Es gibt viele Feiertage und jeder ist so gut wie gleich. Man(n) sitzt auf der faulen Haut zu Hause und zieht sich ein paar Filme rein. Keiner hat Lust etwas zu unternehmen, die Geschäfte haben geschlossen - was nun? Dieser Tag ist aber anders, warum - erfährst du hier:

Trag das Datum ein


Der erste Samstag im September, der 02.09.2017 ist UNSER TAG! Der internationale Tag des Bartes findet also am Samstag statt. Ein Tag um deine Bartpracht stolz der Öffentlichkeit zu präsentieren. Egal ob du Einkaufen gehst, ob du Kaffee trinken gehst oder einfach nur mal kurz Shoppen - dieser Tag soll für dich ein Erlebnis werden. Deshalb kommen jetzt wichtige Steps, um dich für diesen Tag vorzubereiten.

1. MITMACHEN


Der erste und wichtigste Schritt ist mitzumachen. Also, trag den Tag ein und bereite dich nun langsam aber sicher für den internationalen Tag des Bartes vor. 

2. Nicht Rasieren


Bis Samstag solltest du dich nicht rasieren. Grundsätzlich solltest du dich überhaupt nicht rasieren! Wenn dann die Konturen schön gerade ausrasieren wie zum Beispiel mit unserem neuen Edelstahl-Rasiermesser.


3. Barbershop besuchen


Eigentlich sollte man ja den Bart generell 364 Tage im Jahr tragen, aber an diesem Tag muss er besonders aussehen. Schritt 3 ist also, dass du dich verwöhnen lassen sollst. Geh zum Barbershop deines Vertrauens und lass dir einen coolen Haarschnitt zaubern, deinen Bart etwas in Form bringen und schon steht deinem internationalen Tag des Bartes nichts im Weg. Schließlich möchtest du die Blicke auf deine Bartpracht ziehen? Also, lass dir deinen Schmutzfink säubern und transformiere zum Dapper Dan Gentleman!

4. Ölen und Pflegen


Der letzte Schritt um top gepflegt in den internationalen Tag des Bartes zu starten, ist die Pflege (eigentlich pflegt man sich ja täglich, was du auch weißt, aber vielleicht bist du gerade zum ersten Mal auf unserer Seite und freust dich über ein paar Basics). Zur Pflege gehören wie schon bekannt: Bartpflege - und Haarpflege Produkte.

 

Deshalb greifst du zum Bartöl, um deinen Bart einen schönen Glanz zu verleihen und fügst zum Schluss noch etwas Bartblasam hinzu, um auch die Haut unter dem Barthaar mit Feuchtigkeit bzw. Vitaminen zu versorgen. Außerdem stylst du noch deinen Bart mit dem Bartbalsam.

 

Um deine Haare schön zu stylen, empfiehlt sich eine Pomade. Nämlich so eine, die keine Fettrückstände hinterlässt und frei von Chemie ist. Deine Haare haben über den ganzen Tag einen natürlichen Halt und erhalten zusätzlich einen Hauch Glanz. Die Pomade lässt sich übrigens problemlos mit Wasser auswaschen.


BIST DU BEREIT?


Mit diesen einfachen Basics bist du nun gut vorbereitet. Deinem internationalen Tag des Bartes steht nichts mehr im Weg. Wir haben noch einen kleinen Tipp, falls du nach etwas Besonderem suchst. Unser Team setzt sich das Beard Snapback Cap auf, da dieses Cap ein exklusives Prachtstück ist, was es so nirgendwo gibt. Eventuell möchtest du auch eines? Kein Problem, wir haben noch eine kleine Menge übrig. Es kommt auch sicher bis Freitag an, um dich am Samstag nicht zu enttäuschen ;-)



Leidest du unter mangelndem Bartwuchs?


17.500 Facebook Fans


SHARE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

24 STUNDNE SUPPORT

Phone & WhatsApp: +436641290269

Bürozeiten: Mo-Fr. 10.00-17.00 Uhr

info@mens-room.at

SICHERE ONLINE ZAHLUNG

ÜBER MEN'S ROOM

Men's Room ist Österreichs erstes Unternehmen, welches Bartpflege Produkte & Pomaden aus Eigener Herstellung anbietet. Handgemachte Männerpflege aus Österreich seit 2015.