3 Tipps zur Bartpflege während der Winterzeit

JETZT GRATIS BARTSEIFE SICHERN

 

 

Einen großen Vorteil hat man dadurch, dass der Bart im Winter unsere Wangen warm hält. Wir möchten dir einige Tipps verraten um deinen Bart auch über den Winter in Form zu halten.

 

 

Warum ist die Bartpflege im Winter "anders" bzw. wichtiger als über das ganze Jahr? Was unterscheidet die eigentliche Bartpflege von der Winterzeit? Wir haben genug Zeit gehabt um dir eine klare Antwort darauf zu liefern.

 

 

Wenn du schon im Vertrauen mit der alltäglichen Bartpflege bist, wirst du wenige der folgenden Routineeingriffe in deiner eigentlichen Bartpflege einbauen. Besonders in den kalten Wochen, ist die Gesichts und Bartpflege mit einem erweiterten Eckpunkt zu untermauern. Trotzdem wird dir dein Bart dafür danken und genau deshalb ist es nun besonders wichtig folgendes zu machen:


1. Trockene Haut:

 

Empfindliche Haut neigt dazu einem Juckreiz oder einem brenn-artigen Spektakel - vor allem in der Winterzeit - hilflos ausgesetzt zu sein. Auch die Haut unter dem Barthaar erleidet diese Symptome und man sucht schließlich einen Hautarzt auf, der sogar eine Rasur anordnet. Eine ausgetrocknete Haut ist bekanntlich ungesund und kann mit wenigen Griffen durch Vitamine und gesunde Inhaltsstoffe versorgt werden.

 

Das BARTÖL ist die Lösung! Man mag es kaum glauben aber das richtige Bartöl versorgt die Hautzellen (und den Bart) mit wichtigen Stoffen. Wir wissen mittlerweile, dass das Bartöl den Bart sanfter und geschmeidiger macht, so auch die Haut. Die Haut wird durch das Anwenden eines Bartöls sanfter und zeitgleich mit den Stoffen versorgt. Dein Bart erhält außerdem einen frischen Duft und durch das einmassieren eines Bartöls - unter dein Barthaar (Haut) und deinen Bart, werden kaputten Barthaare quasi in Form gebracht/repariert und dein Gesicht (im Allgemeinen) im Winter geschützt.


2. Morgenstund hat Gold im Bart:

 

 

Du gehörst zu jenen, die morgens nach dem Aufstehen ihre Körperpflege vollziehen? 

Es ist bekannt, dass man beim Duschen und Waschen des Barts, den Bart von Bakterien befreit und sauber macht. Im Winter ist es nicht anders, jedoch ein kleiner Unterschied, welcher sich beim Trocknen ergibt. Im Winter verwenden wir zum Beispiel einen Föhn um den Bart wirklich trocken zu bekommen! Es ist schon ein Luxus, mit der richtigen Bartseife den Bart von Bakterien zu befreien. Wenn man aber einen nassen Bart bzw. teils Nass im Bartbereich die Haustür verlässt, springen Bakterien von Seite zu Seite, durch die Nässe im Bart, nahezu problemlos! Um den Bart also vor Nässe zu befreien, schaltest du einen Föhn ein und föhnst ihn schön trocken. Kleiner Tipp: Wähle eine kältere Temperatur beim Föhnen weil heiße Luft für Bart und Gesichtshaut allgemein nicht gut ist!


Gratis Bartseife zur effektiven Schmutzbekämpfung:


3. Gepflegt durch den Tag

 

 

Um den Bart vor Schmutz zu schützen, empfiehlt es sich ein hochwertiges Bartbalsam (Beard Balm), weil dieses einem Bartöl sehr nahe kommt und diesen durch seine Stoffe nicht nur pflegt sondern auch vor Bakterien und Schmutz schützt. Einen besonders effektiven Hautschutz erhältst du zum Beispiel durch unser Bartbalsam, weil es genau dafür entwickelt worden ist um die Haut unter dem Barthaar zu pflegen und mit den wichtigsten Stoffen/Vitaminen zu schützen. Neben der Formbarkeit, durch die du deinen Bart zurecht Formen kannst, schützt das Bartbalsam deinen Bart durch die aufgetragene Schicht über den Tag vor Bakterien und Schmutz. Der Unterschied zum Bartöl liegt beim Wachsanteil des Bartbalsams, welches den Bart stylen lässt und das Bartöl denen Bart kämmbar und weicher macht. Wenn du also beides verwendest, hast du deinen Bart bestens gegenüber Schmutz und dergleichen ausgestattet. Wenn du also das Bartbalsam benützt, hast du durch den Wachsanteil die Möglichkeit, dein Bart zu stylen und ihn zu formen ohne das er sich versteift und um jedes einzelne Barthaar eine Schutzschicht, welche Bakterien abweist.


follow us
follow us

Bartpflegeprudkte



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© 2017 MENS ROOM  ALL RIGHTS RESERVED.



ANGEBOTE   ERHALTEN

ZAHLUNGSMETHODEN

SOCIAL