Wer bezahlt das Essen?

AUSTRIAS FIRST GENTLEMAN BLOG

 

 

Du hast das Ende einer köstlichen Mahlzeit mit einer Gruppe von engen Gefährten oder mit deinem Partner erreicht. Der Kellner gleitet vorbei und legt die Rechnung für das Abendessen in die Mitte des Tisches hin. In diesem Moment schaut jeder um sich herum und macht Gesten. Wer soll das bezahlen? Du? Ist jemand anderes verantwortlich?

 

In Wahrheit gibt es keine absoluten Regeln auf diese Frage! Viel hängt von der Dynamik der Gruppe, der Gelegenheit und subtiler Faktoren vom Status der Beziehung untereinander ab. Es gibt trotzdem Richtlinien, um deine Entscheidungen zu vereinfachen. Wir haben sie im Bezug auf die verschiedenen Situationen unten angelegt.

Der meist befolgte Leitfaden

Eine der nützlichsten und universellen Regeln lautet, dass wenn du jemanden einladenden tust, oder der verantwortliche einer Dinnerparty bist, du als Gastgeber fungierst und in der Regel solltest du daher bezahlen. Auf der anderen Seite, wenn du zum Essen eingeladen worden bist, sprich du der Gast bist, wird es viel weniger wahrscheinlich sein, dass du die Rechnung übernimmst. 

Essen mit Freunden

Eine Gruppe von Freunden:

 

Wenn eine große Gruppe von Freunden zum Essen verabredet ist, bedeutet: Paare, Singles, usw. - ist der beste Weg, die Rechnung so zu handhaben, dass jede Partei für sich selbst bezahlt. Singles zahlen einzeln! Paare werden für ihre zwei Mahlzeiten bezahlen. Traditionell sagt die herrschende Meinung, dass die Rechnung zu gleichen Teilen, unter allen Parteien zu spalten ist. Doch unserer Erfahrung nach, vor allem bei jüngeren Kreisen von Freunden, ist es völlig in Ordnung, die Rechnung zu splitten und jeden für sich bezahlen zu lassen, um Unannehmlichkeiten auszuschließen. Auf diese Weise, könnte jemand der auf einem kleineren Budget sitzt, auch ein Sandwich bestellen, während jemand der vor Geld protzen will, ein Steak mit Wein bestellt.

 

Zwei oder drei Paare/Parteien

 

Wir nehmen diese Beispiel gerne her, weil es eine übergreifende Gemeinsamkeit ist. Da Menschen älter werden und gepaart sind, entstehen kleinere Freundschaftskreise/Gruppen (Du kennst diese Päärchenabende). Wenn du einen Kreis guter Freunde hast, könntest du dich regelmäßig mit ihnen zum Abendessen verabreden um einen Rhythmus festzustellen, wie Rechnung und Bezahlungen gehandhabt werden.

 

 

Eins und Eins 

 

Wenn zwei Jungs (Kumpels) zusammen für eine Mahlzeit verabretet sind, sind die "Regeln" recht einfach. Entweder nur du deine und er seine bzw. umgekehrt oder du bezahlst seine bzw. er deine.

 

Wenn es ein Kerl und ein Mädchen sind, wird es etwas komplizierter. Es heißt, dass der Herr immer zu bezahlen hat. Wenn ihr nur befreundet seit ist es ganz klar, ihr teilt die Rechnung auf und jeder bezahlt für sich. Die Rechnung am Ende, ist eine Art-of Ahnung, wenn diese auf eine Spaltung zurückzuführen ist, kann man annehmen, dass man selber über die Situation entscheidet (wie es sich ergibt).

 

Geburtstagsfeier

 

Eine Ausnahme von diesen Prinzipien ist es, dass eine der Parteien, einen Geburtstag (oder andere festliche Anlässe, neuer Job, Promotion, etc.) zu feiern hat! Viele Gruppen haben nicht vor, für ihr Essen zu bezahlen vor allem, wenn deren Freunde zum Abendessen angeordnet sind: Es ist besonders häufig der Fall, für Freunde den Geburtstag zu bezahlen. Natürlich bestehen einige Leute auf ihren Geburtstag und sind gesellig, um ihrer gesamten Gruppe wohl zu bieten. Eine weitere Möglichkeit ist, dass jeder einen "niederländischen Weg" geht und jeder bezahlt für sich selbst. Wie bei den meisten dieser Situationen, musst du also nur das Bewusstsein haben, um den Gedanken anderer zu lesen und die Dynamik der Gruppe kennenlernen.


CEREDO® - BARTÖL BY MEN'S ROOM
Macht Ihren Bart angenehm weich und fördert den natürlichen Wachstum. CEREDO® - offizielle und eingetragene Marke von Men's Room.  MENGE: 30ML ... (mehr lesen)
34,99 €

Essen mit der Familie

 

Eltern

 

Das wird eine Frage des Alters und Familiendynamik sein. Wenn du etwas jünger, in der Schule oder im Studium bist, ist es wahrscheinlich nicht notwendig zahlen zu müssen. Wenn man einen Job hat, könnte man freundlicherweise darauf bestehen, die Eltern einzuladen. Es es ist ein schöner Meilenstein, wenn du finanziell stabil geworden bist und endlich auf den Tisch haust und deine Eltern zum Essen einlädst. Die meisten haben nichts dagegen; in der Tat werden sie sehr stolz sein, dass alle ihrer Arbeit nachgehen und man ein unabhängiger Erwachsener ist! Wenn jeder ein wenig älter ist - du bist verheiratet und vielleicht sogar mit Kindern - wird es in Ordnung sein, dass jeder seinen Anteil an der Rechnung übernimmt.  Auf der anderen Seite können deine Eltern immer darauf bestehen, zu bezahlen! In den meisten Fällen musst du einfach die Situation erkennen und wissen wie die Eltern/Familiendynamik untereinander ist und das Beste daraus machen.

 

Geschwister

 

Wenn man mit Geschwistern im Restaurant zum Beispiel essen geht und alle als Erwachsene mit Jobs definiert sind, kann jeder seinen eigenen Anteil bezahlen. Es sei denn, ein besonderer Anlass, oder einer von euch fühlt sich großzügig.. Es gibt keine Regel die sagen, wer bezahlen muss.

Essen mit Kollegen

 

Für Unternehmensaktivitäten gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder jeder bezahlt seinen Teil selbst oder man wird von der Firma eingeladen. Wer mit Kollegen im Restaurant essen geht, wo jeder auf derselben Hierarchieebene sitzt, wird jeder selbst für sich bezahlen. Wer mit einem Vorgesetzten/Partner im Restaurant essen geht, sei es auch nur ein Mittagessen und es nicht im Zusammenhang mit einem Geschäftsessen gebracht wird, kann davon ausgehen vom Vorgesetzten eingeladen zu werden. Dies ist aber nicht immer der Fall und sollte lieber nicht erwartet werden. 

Was tun wenn sich wer um die bezahlung "kämpft"?

 

Wenn zwei oder mehr Speise-Begleiter es als ihre Pflicht oder Privileg sehen die Rechnung zu bezahlen und du aber selber bezahlen willst, solltest du es anerkennen und mit einer freundlichen Geste annehmen.

Bartpflegeprudkte bis zu -20% günstiger*

*auf bestimmte Artikel


Kostenloser download


Kostenlos downloaden und alle hochauflösenden Bilder mit Text genießen. Auch bei einem PDF Dokument achten wir auf unseren Roten Faden: Die Exklusivität und Kreativität, denn ein perfektes Design und ein perfekter Inhalt sind die wichtigsten Bausteine eines Qualitätsprodukts. 

Download
PabloMagazine
PabloMagazine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© 2017 MENS ROOM  ALL RIGHTS RESERVED.



ANGEBOTE   ERHALTEN

ZAHLUNGSMETHODEN

SOCIAL